Aktuelles im Schützenverein

Beispiel 22: Digitaluhr
März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       
April 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
       
Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       

19:00 - 22:00 Rundenwettkampf Abschlussfeier im Schützenhaus

13:00 - 18:00 Bezirksschützentag in Wimsheim

19:00 - 22:00 Ostereierschissen für Jedermann im Schützenhaus

Mehr erfahren

10:00 - 15:00 Weißwurstfrühstück im Schützenhaus

09:30 - 22:00 Himmelfahrtswanderung

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Herzlichen Glückwunsch Frank zu deinem Sachkundeausbilder. Unser Verein kann stolz sein den einzigen lizenzierten Sachkundeausbilder im Kreis Calw zu haben.

Auszug aus dem Newsletter www.wsv1850.de

https://www.wsv1850.de/index.php?option=com_acymailing&ctrl=url&subid=2726&urlid=660&mailid=145

Zertifizierte Sachkundeausbilder

Der Württ. Schützenverband hat zwischenzeitlich vier zertifizierte Sachkundeausbilder, die bei Bedarf und entsprechender

Teilnehmerzahl Sachkundeausbildungen vor Ort unterstützen.

Michael Malcher/ Backnang - Jochen Mann/ Oberriexingen

Martin Mayer/ Schlierbach - Frank Schneider/ Möttlingen

Wir brauchen dringend weitere Unterstützung in diesem Bereich. Interessenten melden sich bitte bei

Kathrin Hochmuth unter hochmuth@wsv1850.de.

Vorschau Termine

--------------------------------------------------

--------------------------------------------------

--------------------------------------------------

Bezirksschützentag

Am 30. März um 13.00 Uhr Bezirksschützentag in Wimsheim

--------------------------------------------------

Ostereierschiessen

Am 12. April um 19.00 Uhr Ostereierschiessen für Jedermann

--------------------------------------------------

--------------------------------------------------

--------------------------------------------------

Auszug aus dem Stadtboten

Standaufsicht 29. März

Standaufsicht am 29. März 2019 haben Hans Graze und Andreas Zimmermann. Für Ersatz ist selber zu sorgen.

--------------------------------------------------

Wanderpokal 2018-2019

Ergebnisse im Wanderpokal-Schießen der Jugend

in der Disziplin Luftpistole und Luftgewehr 2018-2019

1. Platz

Sabrina Hettich

9,86 Ringe

2. Platz

Eileen Bartsch

9,84 Ringe

3. Platz

Luca Stahl

9,24 Ringe

4. Platz

Lisa Heartel

9,0 Ringe

5. Platz

Hanna Bartsch

8,1 Ringe

6. Platz

Marcus Morlock

8,0 Ringe

7. Platz

Simon Gäckle

7,9 Ringe

8. Platz

Jenny Lebherz

7,8 Ringe

9. Platz

Tim Bartsch

7,0 Ringe

10. Platz

Elvin Ensslin

6,5 Ringe

Den Wanderpokal gewann 2018-2019 Sabrina Hettich

Die Jugendtrainerin Yvonne Atz mit ihrer starken Truppe

SV Möttlingen – Bericht Stadtbote KW 13

Ostereierschiessen 2019

Frühlingsfest am Ostermontag

Liebe Schützinnen und Schützen, wir denken, es wird endlich Zeit den Winter zu verabschieden und den Frühling willkommen zu heißen. Daher seid ihr alle herzlich eingeladen, gerne mit Partner/Kinder, zu unserem Frühlingsfest mit Weißwurstfrühstück im Schützenhaus am
Ostermontag 22. April 2019 um 10:00 Uhr.
Und traditionell zu Ostern werden wir uns bewegen und was das 2019 heißt(?) – Überraschung!?!? Anmeldung über Liste im Schützenhaus bis zum 15. April 2019 oder per E-Mail bei Yvonne Atz.

 Termin-Vorschau:

30. März         Bezirksschützentag in Wimsheim

22. April          Weißwurstfrühstück

30. April          Maibaum stellen

30. Mai            Himmelfahrtswanderung

--------------------------------------------------

--------------------------------------------------

Öffnungs – und Trainingszeiten:

 

Jugend

Mittwoch

19:00 Uhr – 20:30 Uhr

Freitag

19:00 Uhr – 20:30 Uhr

 

Allgemein

Freitag

19:30 Uhr – 22:00 Uhr

Sonntag

09:30 Uhr – 12:00 Uhr

(Gebrauchspistole ab 11:00 Uhr)

Bundestag beschließt neues Waffengesetz

Waffen müssen künftig in Schränken der Sicherheitsstufe Null aufbewahrt werden. Der Deutsche Schützenbund begrüßt die Nachbesserungen beim Bestandsschutz. Der Bundestag hat am vergangenen Freitag Änderungen des Waffengesetzes beschlossen. Die für Waffenbesitzer wichtigste Änderung betrifft die Vorschriften zur Waffenaufbewahrung. Diese wurden verschärft: Nach der Neuregelung müssen erlaubnispflichtige Schusswaffen in einem Waffenschrank der Stufe 0 oder 1 nach EN 1143-1 aufbewahrt werden (Quelle: www.dsb.de). weiterlesen

EU-Innenminister verschärfen Waffenrecht

Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz